Burda und Springer, die Unterwanderer des Rechtsstaates – und das Theaterstück dazu

Autor Johannes Kram beschreibt eine Welt,  die aus einer Science-Fiction-Geschichte stammen könnte:

Theater

Johannes Kram ist der Autor eines Theaterstücks über die Welt eines Boulevardjournalisten und die Katastrophe, die ein einzelner Boulevardjournalist für die Welt sein kann. Besuchen Sie das Stück mit Lück, hier ein Interview mit Kram von Meedia:

Hier klicken zu Interview

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.