Die Kachelmann-powered-by-atonsolar-Sonnenvorhersage Schweiz für Mittwoch/Donnerstag, den 7./8.3.2012&15-Tage-Trends mit Erklaerung

..weitere Informationen unter

 http://twitter.com/#!/J_Kachelmann

 http://www.kachelmannwetter.de/

http://www.facebook.com/pages/Kachelmannwetter

http://www.meteocentrale.ch/

***

Unwetterwarnungen: http://alarm.meteocentrale.ch/

Warnlagebericht

Isobarenkarte Europa

Allgemeine Wetterlage

Bis am Mittwoch setzt sich vorübergehend Zwischenhocheinfluss durch. Auf Donnerstag erreicht eine nächste Störung die Schweiz von Westen und bringt im Norden Regen, Schnee und Wind. Aufs Wochenende steigt der Luftdruck dann langsam wieder an.

Gewitter, Regen und Schnee

Eine Störung aus Westen bringt in der Nacht auf Donnerstag verbreitet Niederschlag. Am längsten halten diese Niederschläge am Alpennordhang an. Die Schneefallgrenze sinkt von anfänglich rund 1100 Meter bis gegen 600 Meter am Nachmittag und Abend. Zwischen dem östlichen Berner Oberland, den Glarner Alpen und dem Alpstein sowie im Prättigau sind oberhalb rund 1000 Meter 15 bis 20 cm Neuschnee innert 18 Stunden möglich, lokal mehr. Am Donnerstagabend lassen die Niederschläge nach.

Sturm

Keine Warnungen aktiv

Warnlage Aussichten

Sturm Regen Schnee
Donnerstag 08.03.2012 Simplonsüdseite, Tessin, Puschlav: starker Nordföhn mit Böen über 75 km/h möglich Zentrale und östliche Voralpen, Nordbünden: oberhalb von 1000 Metern mehr als 15 cm in 12 Stunden möglich
Freitag 09.03.2012
Samstag 10.03.2012


15-Tage-Trend für die Temperatur der Luftmasse in 1500 Metern Meereshöhe über dem Schweizer Mittelland. Schwarz gepunktete Linie: Durchschnitt für den jeweiligen Tag. Rot gepunktete Linie: Wärmerekord der letzten Jahrzehnte. Blau gepunktete Linie: Kälterekord der letzten Jahrzehnte. Durchgezogene schwarze Linie: Mittel aller 50 (grauen) Lösungen. Blaue/rote durchgezogene Linie: das untere und obere Ende der Lösungen wenn man die extremsten 5 oben und unten weglässt. Der Abstand zwischen der roten und blauen Linie markiert die zunehmende Unsicherheit mit der Zeit.
 Unten der 15-Tage-Trend für die bodennahe Temperatur im Schweizer Mittelland:
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Schweizwetter abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Die Kachelmann-powered-by-atonsolar-Sonnenvorhersage Schweiz für Mittwoch/Donnerstag, den 7./8.3.2012&15-Tage-Trends mit Erklaerung

  1. Das hat jetzt nichts mit dem Wetter zu tun, aber mit blonden Falschbeschuldigerinnen schreibt:

    Es hat mich auch erwischt, eine blonde Falschbeschuldigerin hat vor Gericht das Blaue
    vom Himmel runtergelogen. Die Dame, die ich nach diversen Beleidigungen ebenfalls
    beleidigt hatte, hat dann noch Handgreiflichkeiten und Bedrohungen sowie Nachstellungen
    dazuerfunden, um eine einstweilige Verfügung anzustrengen, und alles natürlich mit eidesstattlicher Versicherung. Geht irgendwie ganz einfach.

Kommentare sind geschlossen.