Die Kachelmann-powered-by-atonsolar-Sonnenvorhersage Schweiz für Montag/Dienstag, den 13./14.2.2012

..weitere Informationen unter

 http://twitter.com/#!/J_Kachelmann

 http://www.kachelmannwetter.de/

http://www.facebook.com/pages/Kachelmannwetter

http://www.meteocentrale.ch/

***

Unwetterwarnungen: http://alarm.meteocentrale.ch/

Warnlagebericht

Isobarenkarte Europa

Allgemeine Wetterlage

In der neuen Woche bestimmt ein Tief mit Zentrum über Nordeuropa zunehmend das Wetter in der Schweiz. Nach und nach setzt sich weniger kalte Luft durch. Voraussichtlich ab Donnerstag steigt der Hochdruckeinfluss wieder an.

Gewitter, Regen und Schnee

Keine Warnungen aktiv

Sturm

Am Genfersee sowie am Jurasüdfuss (Seeland) bläst am Sonntag eine starke Bise, die Warnschwelle von 75 km/h wird jedoch nur ganz vereinzelt überschritten. Auf exponierten Gipfeln der Voralpen und des Juras sind einzelne Sturmböen zwischen 90 und 100 km/h aus Nordost zu erwarten. Auf Montag lässt der Wind langsam nach.

Warnlage Aussichten

Sturm Regen Schnee
Dienstag 14.02.2012
Mittwoch 15.02.2012 Jura-, Voralpen- und Alpengipfel: starker Nordwestwind mit Böen um 100 km/h möglich Alpen, Voralpen, Jura, Mittelland: warnrelevante Neuschneemengen möglich
Donnerstag 16.02.2012 Voralpen- und Alpengipfel: bis Mittag starker Nordwestwind mit Böen um 100 km/h möglich Zentrale und östliche Alpen: bis Vormittag warnrelevante Neuschneemengen möglich


Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Schweizwetter abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.