Die Kachelmann-powered-by-atonsolar-Sonnenvorhersage Schweiz für Donnerstag, den 22.12.2011

..weitere Informationen unter

 http://twitter.com/#!/J_Kachelmann

 http://www.kachelmannwetter.de/

http://www.facebook.com/pages/Kachelmannwetter

http://www.meteocentrale.ch/

***

Unwetterwarnungen: http://alarm.meteocentrale.ch/

Allgemeine Wetterlage

Eine Warmfront sorgt am Donnerstag für kräftigen Regen und Schneefall am Alpennordhang. Das Tauwetter bis in mittlere Lagen beendet am Heiligabend eine Kaltfront aus Nordwesten mit Schneeschauern bis ins Mittelland. Ab Weihnachten sorgt ein kräftiges Hoch für ruhiges und recht mildes Wetter.

Gewitter, Regen und Schnee

Am Donnerstag steigt die Schneefallgrenze weiter an auf 1300 bis örtlich 1500 Meter. Nur im Prättigau und im Unterengadin liegt sie anfangs noch im Talboden. Dabei fällt vor allem an den Alpen zwischen östlichem Berner Oberland und Alpstein kräftiger Regen mit 20 bis 40 l/m² in 12 Stunden, in Staulagen werden teils über 50 l/m² erwartet. Hinzu kommt eine große Menge an Schmelzwasser, sodass kleinräumige Überflutungen möglich sind. Oberhalb von 1200 Metern fallen die Neuschneemengen ergiebig aus mit verbreitet 20 bis 40 cm, in Staulagen und im Prättigau kommen stellenweise bis zu 70 cm im Laufe des Tages zusammen.

In der Nacht auf Freitag lassen die Niederschläge aus Westen allmählich nach.

Sturm

Am Donnerstag erreicht der Nordwest- bis Nordwind auf exponierten Alpen- und Voralpengipfel lokal mehr als 100 km/h.

Warnlage Aussichten

Sturm Regen Schnee
Freitag 23.12.2011
Heiligabend 24.12.2011 Alpennordhang: örtlich warnrelevanter Schneefall mit mehr als 10-15 cm in 12 Stunden möglich
Weihnachten 25.12.2011


Dieser Beitrag wurde unter Schweizwetter abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.