Die Kachelmann-powered-by-atonsolar-Sonnenvorhersage Schweiz für Montag/Dienstag, den 19./20.12.2011

..weitere Informationen unter

 http://twitter.com/#!/J_Kachelmann

 http://www.kachelmannwetter.de/

http://www.facebook.com/pages/Kachelmannwetter

http://www.meteocentrale.ch/

***

Unwetterwarnungen: http://alarm.meteocentrale.ch/

Allgemeine Wetterlage

Am Montag erreicht eine Störung unter Abschwächung aus Westen die Alpennordseite. Auch in den nächsten Tagen bleibt es wechselhaft, weitere Störungen erreichen die Schweiz aus Westen bis Nordwesten.

Gewitter, Regen und Schnee

Am Montag bestehen streckenweise weiterhin gefährliche Fahrbahnverhältnisse durch Schneeglätte und/oder gefrierende Nässe.

Am Dienstag zieht eine weitere Störung über die Schweiz. Vorübergehend steigt die Schneefallgrenze auf 400-500 an. Dabei sind entlang der Nordalpen oberhalb von rund 700m 10 bis 25cm Neuschnee in 24h möglich, oberhalb von 1000m auch mehr. In erhöhten Lagen des Mittellands sind örtlich bis 10 cm in 24 Stunden möglich, in den Niederungen sind die Neuschneemengen meist geringer. Mittwoch liegt die Schneefallgrenze wieder in den Niederungen, der Nordstau lässt bis Nachmittag langsam nach.

Sturm

Keine Warnungen aktiv

Warnlage Aussichten

Sturm Regen Schnee
Dienstag 20.12.2011 Alpennordhang: 15 bis 25 cm Neuschnee innert 24 Stunden möglich; Jura: 10 bis lokal 20 cm Neuschnee innert 24 Stunden möglich; Mittelland: lokal um 10 cm in 24 Stunden möglich
Mittwoch 21.12.2011 zentraler und östlicher Alpennordhang: bis Mittag warnrelevanter Schneefall möglich
Donnerstag 22.12.2011


Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Schweizwetter abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.