Die Kachelmann-powered-by-atonsolar-Sonnenvorhersage Schweiz für Samstag-Sonntag, den 17.-18.12.2011

..weitere Informationen unter

 http://twitter.com/#!/J_Kachelmann

 http://www.kachelmannwetter.de/

http://www.facebook.com/pages/Kachelmannwetter

http://www.meteocentrale.ch/

Warnungen: http://alarm.meteocentrale.ch/

***

Allgemeine Wetterlage

Am Freitag rast ein kleines Sturmtief unter Verstärkung vom Ärmelkanal ostwärts über Mitteleuropa. Auf seiner Rückseite kommt am Wochenende aus Nordwesten Polarluft in die Schweiz.

Gewitter, Regen und Schnee

Aus Südwesten setzte nachts neuer Schneefall ein mit mehr als 10 cm/12 Stunden im Hochjura sowie westlichen Voralpen oberhalb 1200m bis Freitagmorgen und 10 (Oberwallis Talboden, nördliches Tessin) bis 30cm (Grand St. Bernard).
Tagsüber steigt die Schneefallgrenze zwischen Jura und Voralpen vorübergehend auf 1500 Meter, zwischen Unterwallis-Gotthardgebiet und Oberengadin fallen nochmals 10 bis 40cm Neuschnee oberhalb 700 bis 1200 Meter.

Rund um den Genfersee sowie am Jura fällt Freitagabend Starkregen mit 30 bis 50 l/m2, örtlich auch mehr.

Hinter der Kaltfront sinkt nach kurzen Wintergewittern die Schneefallgrenze Freitagabend auf rund 700 Meter, nachts bis ins Mittelland.

Sturm

Am Freitag kommt die Alpennordseite in das Sturmfeld von Orkantief „Joachim“. Im Mittelland ist dabei mit schweren Sturmböen zwischen 80 und 110 km/h aus West- bis Südwest zu rechnen, mit Durchzug einer Kaltfront am Nachmittag sind örtlich sogar Orkanböen um 120 km/h möglich.
In den typischen Föhntälern ist mit Föhnsturm aus Süden zu rechnen. Mit Ankunft der Kaltfront abends auch in den Tälern rasche Winddrehung auf West- bis Nordwest und weitere schwere Sturmböen. Auf den Jura- und Voralpengipfeln gibt es Orkanböen bis 150 km/h.
In den Tälern in Graubünden sowie im Tessin droht kein Sturm.

Windspitzen zwischen 0 und 12 Uhr:
Säntis 176
Pilatus 159
Chasseral 152
Jungfraujoch 150
Ruenenberg (BL) 143
Moleson 137
Lauberhorn 130
Schwaegalp 130
Plaffeien 126
Berninapass 126
Titterten 124
Fahy/Porrentruy 122
Rigi-Kulm 119
La Dole 117
Waldweid 117
Erstfeld 117

Warnlage Aussichten

Sturm Regen Schnee
Freitag 16.12.2011 Jura-, Voralpen- und Alpengipfel: stürmischer Südwestwind mit Orkanböen über 130 km/h; Föhntäler: bis Nachmittag kräftiger, kurzer Südföhnschub mit Böen über 75 km/h; Mittelland: örtlich Böen 80-100 km/h, in erhöhten Lagen auch mehr Wallis, Alpennordhang: oberhalb rund 1000m ab Vormittag örtlich 20 bis 40 cm innert 24 Stunden möglich
Samstag 17.12.2011 Alpengipfel: bis Mittag örtlich kräftiger Nordwestwind mit Böen bis 100 km/h möglich Alpennordhang: oberhalb 800 Meter örtlich mehr als 20 cm innert 12 Stunden möglich
Sonntag 18.12.2011 Jura, zentrale und östliche Voralpen: örtlich mehr als 15 cm innert 12 Stunden möglich
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Schweizwetter abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.